Über mich

Meine Motivation

Menschen dabei begleiten, ihre Selbstwirksamkeit zu erhöhen. Andere motivieren, neue Wege zu gehen, „out of the Box“ zu denken und zu handeln. Grenzen nicht als Hindernis, sondern als Chance verstehen.

 

Egal ob als Prozessberaterin, Teamleiterin, Coach oder Freundin, all das hat mich schon immer begeistert. Im Jahr 2000 machte ich mich zu meinem ersten großen Abenteuer nach Bolivien auf. Damit eröffnete ich mir faszinierende neue Horizonte in ganz Lateinamerika. Der Kontinent ließ mich nicht mehr los und so ging ich neue Wege gemeinsam mit internationalen Entwicklungsorganisationen und Wirtschaftsverbänden, entwickelte out-of-the box Lösungen zur Anpassung an den Klimawandel mit Kaffeeproduzenten in den Bergen der Anden, in Nicaragua und Mexiko. Von dort brachte mich meine Arbeit als Klimarisikoanalystin an die Teehänge Ostafrikas, auf die Mangoplantagen in Myanmar.

Ein „nein, das geht nicht“ konnte ich noch nie akzeptieren. Vielleicht geht es SO nicht, dann muss es einen anderen Weg geben.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Weg, um unser maritimes Ausbildungszentrum in Osttimor langfristig auf eigene Füße zu stellen.

Mit meiner Ausbildung zum zertifizierten Life and Business Coach habe ich mein persönliches out-of-the Box Denken noch einmal auf ein ganz neues Level gehoben. Coaching ist für mich die Königsdisziplin, um Menschen in ihre Kraft zu bringen und sie in ihrer Selbstwirksamkeit zu unterstützen. Wenn wir in der Lage sind, uns selbst zu reflektieren und gut für uns zu sorgen, wirkt sich das positiv auf andere und unser gesamtes Umfeld aus. Auf einmal werden Dinge möglich, von denen es vorher hieß, dass sie unmöglich wären. Davon bin ich absolut überzeugt.

Mir ist wichtig, …

 

..frei und selbstbestimmt entscheiden zu können.

..auch andere Meinungen und Haltung wertzuschätzen.

..meiner Intuition zu folgen.

..Dinge gemeinsam anzugehen.

..Vertrauen aufbauen zu können.

..dass Denken Qualität hat.

..dass Handeln einen Sinn macht.

 ..kreativ arbeiten und entwickeln zu können.

 ..man selbst zu sein.

Das zeichnet mich aus – Stärken

Alles was ich angehe, gehe ich mit Herz, Verstand und Leidenschaft an. Ganz oder gar nicht ist meine Devise.

Ich richte mein Tun und mein Wirken stets auf ein Ziel aus und kann sehr fokussiert arbeiten und führen.

Ich folge meiner Intuition und werde von meinen Mitmenschen sehr für meine Empathie und mein Einfühlungsvermögen geschätzt.

Humor ist für mich eine Schlüsselkompetenz. Humor hilft mir, mich selbst zu reflektieren und Abstand zu den großen Herausforderungen des Alltags zu nehmen.

Qualität ist für mich eine Selbstverständlichkeit .

Ich gebe niemals auf. Kämpfen habe ich schon recht früh gelernt,
heute kann ich auch loslassen.

Mein Fokus

 

Mensch statt Methode, Menschen und Prozesse in den Flow bringen, Selbstregulierung, Selbstreflexion, Selbstführung, Selbst-Motivation unterstützen, den Umgang mit eigenen Ressourcen und Energien trainieren, Intuition, mentale Stärke und Fokus ausbilden, Muster durchbrechen, Lösungen erlebbar machen.

Meine Qualifikationen

  • Ausbildung zum ICF-zertifizierten (*International Coach Federation) Master Coach, abgeschlossene Ausbildung zum Life and Business Coach

  • 18 Jahre Berufserfahrung als Prozessmanagerin, Teamleiterin, Beraterin, Strategin, Moderatorin in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Trainerin für Klimarisikomanagement und Vulnerabilitätsanalysen
  • Kulturelle und regionale Erfahrung in 44 Ländern in Europa, Lateinamerika, Asien und Afrika
  • Zertifizierte Multi-Stakeholder Prozessmanagerin

 

  • Sprachen: Englisch und Spanisch fließend (C2), Französisch und Portugiesisch (A2), Russisch (A2)
  • Masterstudium in Umweltwissenschaften (Fernuniversität Hagen)
  • Diplomstudium der Betriebswirtschaftslehre (THM Gießen)

 

So ist es mit mir zu Arbeiten

Als Teamleiterin ist Kathleen extrem gut organisiert. Sie gibt Orientierung und hilft uns, Entscheidungen zu treffen.

Ihr Schlüssel zum Erfolg der Teamführung ist ihre Offenheit. Sie ist offen für unsere Ideen. Bei ihr steht immer der Mensch im Fokus. Ihr Feedback ist wertschätzend und motivierend. Sie verlangt viel, am meisten von sich selbst. Sie fördert die Mitarbeiter individuell und nach ihren Stärken. Sie hat unsere Befindlichkeiten im Blick. Sie sieht uns nicht als Mitarbeiter, die ihre Ziele erreichen sollen, sondern als Menschen. Das ist schon herausragend.

Führungsfeedback aus meinem Team „Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung" AMBERO Consulting GmbH, November 2020

Sie möchten mit mir sprechen?

E-Mail: info@kathleen-schepp.de

Telefon: +49 64069 09980