Meine Auftraggeber

Zu meinen Kunden und Auftraggebern zählen im Wesentlichen öffentliche und private Beratungsgesellschaften der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, aber auch private Unternehmen in Deutschland. Die folgenden Referenzen sind eine Auswahl meiner wichtigsten Kunden.

Referenzen

Organisation

AMBERO (Kronberg/Deutschland) ist eine internationale Consultingfirma, die im Auftrag internationaler Organisationen Entwicklungsprojekte weltweit umsetzt. Beratungsschwerpunkte sind Klima- und Umweltschutz, Biodiversität, Gute Regierungsführung sowie Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung. Seit 2016 bin ich als unabhängige Beraterin sehr eng mit AMBERO vernetzt.

Meine Leistungen für AMBERO:

  • Strategische und operative Projektplanung und Steuerung in den Bereichen, bspw. in den Klimaanpassung in der Infrastrukturplanung, Mainstreaming ökosystembasierter Anpassung in politische Entscheidungsprozesse, Evaluierung von Entwicklungspartnerschaften, Ausbildung und Beratung im maritimen Sektor und im Abfallwirtschaftssektor, Nutzung von Biomasse zur öffentlichen Energieversorgung
  • Teamleitung der Abteilung Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung
  • Coaching für Leadership- und Potenzialentwicklung
  • Begleitung von Prozessen der Strategieentwicklung einzelner Abteilungen
  • Beratung für unternehmensinterne Prozesse der Organisationsentwicklung/Change Management

Organisation

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH (weltweit) setzt als bundeseigene Beratungsgesellschaft weltweit Projekte für nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung um. Von 2003 bis 2010 war ich bei der GIZ angestellt, zunächst als Projektmanagerin im Bereich Kooperation mit dem Privatsektor/develoPPP.de, später als auftragsverantwortliche Projektleiterin im Bereich Anpassung landwirtschaftlicher Produktionssysteme an den Klimawandel.

Seit 2011 arbeite ich als unabhängige Beraterin in zahlreiche Aufträgen für die GIZ, z. B.:

  • Partizipative Klimarisiko- und Vulnerabilitätsanalysen im Kaffee-, Tee-, Mangosektor sowie auf kommunaler Ebene
  • Trainings für Klimarisikomanagement und Entwicklung lokalspezifischer Anpassungsmaßnahmen, u.a. für politische Entscheidungsträger der Amazonas Bundesstaaten in Brasilien
  • Studien zu Auswirkungen des Klimawandels auf Agrarproduktionssysteme/Wertschöpfungsketten
  • Begleitung und Moderation von Multi-Stakeholder Dialogen
  • Prozess- und Change Management
  • Entwicklung innovativer Instrumente für die Kooperation zwischen EZ und Privatsektor
  • Konzeption, Strategieentwicklung und Evaluierung von Entwicklungsparnerschaften/develoPPP.de

Organisation

Mit Kerstin Linne von Green Line (Bremen, Deutschland) verbinden mich eine lange Historie und vor allem die Themen Kaffee, Tee und Klimaanpassung. Zunächst als Kolleginnen bei der GIZ, später als unabhängige Beraterinnen bekannt unter dem Namen k&k Consulting haben wir gemeinsam die MRO©lima Toolbox entwickelt und als Trainerinnen weltweit viele Menschen und Organisationen in der Anwendung geschult.

Folgende Aufträge habe ich für und mit Green Line durchgeführt:

  • Entwicklung und Training MRO©lima Toolbox in Costa Rica, Brasilien, Kenia, Myanmar, Peru, Nicaragua, Mexiko
  • Entwicklung eines Handbuchs für Klimarisikomanagement in der Wertschöpfungsketten des fairen Agrarhandels
  • Evaluierung von develoPPP.de Projekten und strategischen Allianzen
  • Entwicklung von Guidelines für die German Food Partnership

Organisation

Die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (Köln, Deutschland) finanziert, berät und begleitet private Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern tätig sind. Sie ist Teil der KfW Bankengruppe.

Zwischen 2015 und 2017 habe ich mehrere Beratungsaufträge für die DEG umgesetzt, z. B.:

  • Moderation, Prozessmanagement und Monitoring für eine strategische Entwicklungspartnerschaft im Bereich nachhaltige Textilproduktion in Bangladesch
  • Interne Evaluierung der DEG Förderinstrumente für private Unternehmen

Sie möchten mit mir Arbeiten?

Ich suche Menschen, die den Mut und die Energie haben, gemeinsam mit mir neue Horizonte zu entdecken, Lösungen zu entwickeln und die Welt ein kleines bisschen fröhlicher zu machen.

Arbeiten Sie mit mir!